Allgemeine Informationen


Hier finden Sie wichtige Hinweise und Präzisierungen zu der LAP/QV. 

All diese Punkte sind verbindlich für Ihre LAP/QV, sollten Ihnen trotzdem Fragen auftauchen, bitte ich Sie, mit mir oder der Prüfungsleitung Kontakt aufzunehmen.

Informationsmaterial

Alle Unterlagen und Präsentationen der obligatorischen QV-Informationen vom 18. und 19. Oktober 2016  an der GIBM finden Sie auch hier zum Nachlesen:


QV EFZ 2017 als PDF zum Downloaden (18. 10. 2016)
QV EBA 2017 als PDF zum Downloaden (19. 10. 2016)


Site-Aktualisierung
Sie können sich über Twitter und RSS über die Aktualisierung dieser Seite auf dem Laufenden halten

news über twitter

@qvg_basel informiert über Aktualisierungen der Seite

 

 

Wichtige Hinweise:
Alle Angaben auf diesen Seiten beziehen sich auf die folgenden gesetzlichen Dokumente:

 

QV nach neuem Modus (BiVo 2012)
ab QV 2014 (EBA), resp. ab QV 2015 (EFZ)
Verordnung über die berufliche Grundbildung - Gärtner/-in mit EFZ (17012)
Verordnung über die berufliche Grundbildung - Gärtner/-in mit EBA (17016)
Bildungsplan zur Bildungsverordnung - Gärtner/in EFZ (17012)
Bildungsplan zur Bildungsverordnung - Gärtner/in EBA (17016)
Qualifikationsprofil Gärtner/in EFZ (17012)
Qualifikationsprofil Gärtner/in EBA (17016)

 

LAP nach altem Modus (BiVo 2000)
bis LAP EFZ 2014 und Repetenten nach altem Modus bis max. 2016

'Reglement über die Ausbildung und die Lehrabschlussprüfung des Gärtners Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau'
(BBT vom 7. März 2000) (17010)
sowie auf den 
'Modell-Lehrgang Gärtner Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau'
(VSG 2001) (17010)

 

 

Anmerkung:
Gewisse Angaben und Unterlagen sind auf den Prüfungsplatz beider Basel angepasst und sind so nicht auf andere Kantone übertragbar.

 

Nach oben

  • Twitter
  • RSS-Feed