ABK 3 Parcours

Das Wichtigste


Diese Position der Allgemeinen Berufskenntnisse ABK beinhaltet die Teilprüfung:

  • Allgemeine Berufskenntnisse 3 (ABK3) - Parcours
    Dauer: 60 Minuten
  • Beim "Parcours" liegen diverse Materialien, Werkzeuge und kranke oder befallene Pflanzenteile auf, die erkannt und charakterisiert werden müssen.
    Zusätzlich können Situation aus dem Alltag simuliert werden, welche ebenfalls definiert werden.
    Die Prüfung ist ebenfalls eine schriftliche Prüfung ab Anschauungsmaterial.

    Unten bei den Übungsbeispielen finden Sie eine Liste (Übungs-Dokumentation JSZE) zur ABK3 mit Beispielen zu allem Kategorien. Eine Auswahl davon wird in der ABK3 überprüft.
    Zusätzlichen müssen Sie an der Prüfung weitere Angaben zB zu Verwendungszweck, Einsatzmöglichkeit, Eigenschaften, Entsorgung, etc. machen.

    Folgende Kategorien werden überprüft:
    • Materialkenntnisse
    • Werkzeugkenntnisse
    • Maschinenkenntnisse
    • Invasive Neophyten
    • Pflanzenschadbilder

Die Teilprüfung insgesamt total 114 Punkte, welche zusammen mit den Teilprüfungen ABK1 und ABK2 die Positionsnote 'Allgemeine Berufskenntnisse' ABK ergeben.
 

Was ist gefordert?


Diese Teil-Prüfung ist ebenfalls eine schriftliche Prüfung ab Anschauungsmaterial, welches vor Ort aufliegt. Die meisten gezeigten Materialien liegen 1:1 vor Ort, wenige werden ab Bilder resp. Fotos gezeigt.

Materialkenntnisse

  • Alle Materialien liegen 1:1 auf den Tischen.
  • 20 Material-Nennungen
  • zu nennen sind: Name, Dimension, Eigenschaft, Herkunft
  • 20x 3 Punkte > Total 60 Punkte
     

Werkzeugkenntnisse

  • Alle Werkzeuge liegen 1:1 auf den Tischen.
  • 6 Werkzeug-Nennungen
  • zu nennen sind: Name, Verwendung
  • 6x 2 Punkte > Total 12 Punkte
     

Maschinenkenntnisse

  • Alle Maschinen liegen 1:1 auf den Tischen.
  • 3 Maschinen-Nennungen
  • zu nennen sind: Defekt/Schaden an der Maschine, Gefahren, welche durch den Schaden entstehen, Einsatzmöglichkeit der Maschine
  • 3x 3 Punkte > Total 9 Punkte

Invasive Neophyten

  • Es liegen Bilder/Fotos von Neophyten auf.
  • 3 Neophyten-Nennungen
  • zu nennen sind: botanischer Name des Neophyten, Bekämpfungsmassnahmen, Entsorgungsmöglichkeiten, PSA
  • 3x 3 Punkte > Total 9 Punkte
     

Schadbilder

  • Es liegen Bilder/Fotos von Schadbildern auf, einzelne Schadbilder können auch an bzw. auf Pflanzenteilen 1:1 vorliegen.
  • 8 Schadbild-Nennungen
  • zu nennen sind: Name des Schadorganismus, Gruppe PSM (Pflanzenschutzmittel), Gegenmassnahme/wirkung auf Pflanze
  • 8x 3 Punkte > Total 24 Punkte


19. März 2021/rev. 8. Juli 2021